"Pause - Im Extremen Fels" - Für Sammler

Im deutschsprachigen Raum ist der "Pause" das Nachschlagewerk für Sammler alpiner Routen überhaupt. Egal ob du schon Sammler bist oder gerne einer werden möchtest - dieses Programm könnte dich ansprechen, wenn du alpine Klassiker liebst oder erleben möchtest. Viele der Routen sind nicht nur Meilensteine der Alpingeschichte, sondern auch noch richtig schön zu klettern. Bei anderen Routen handelt es sich um wilde Abenteuer-Routen der Extraklasse. Wir vereinbaren deine Wunschtouren ganz individuell, oder ich schlage dir passende Touren in deinem Schwierigkeitsgrad vor - denn "extrem" ist heutzutage nicht gleich "extrem". Die Bandbreite ist groß und wenn du einen VI-er nachsteigen kannst, finden sich viele Möglichkeiten!


Höhenmeter pro Tag: Je nach Route und Gebiet ist der Zustieg unterschiedlich lang.

Anforderungen: Du kannst mit HMS/Tube sichern und in deinem Grad nachsteigen (ab dem V.Grad, meist VI-er Grad). Trittsicherheit.

Ausrüstung: Helm, Gurt, Kletterschuhe

Beste Zeit: Juni-Oktober

Teilnehmerzahl: 1-2 Personen

Leistung: Führung und Organisation durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Honorar: 450€ pro Tag, aufgeteilt auf die Teilnehmerzahl